Herzlich Willkommen!

NEWSLETTER Du hast Interesse an unseren Aktivitäten oder möchtest einfach auf dem Laufenden gehalten werden, dann schicke uns hier eine E-Mail mit dem Betreff "Newsletter" . Du wirst dann regelmäßig über Aktionen, neu entstehende Gruppen informiert.

MITMACHEN Du wohnst im Raum Korschenbroich und möchtest hier online aktiv werden und Deine Ideen einbringen? Herzlich willkommen. Am besten Du schickst uns einfach kurz eine Nachricht über unser Kontaktformular mit dem Betreff "Log-in Daten". Wenn Du erwähnst, in welchem Stadtteil Du wohnst, erhältst Du umgehend von uns die Zugangsdaten.

Ja, wir san mim Garten da ... Bericht zur ADFC Sternfahrt nach Düsseldorf

Kleinenbroich. 5. Mai 2013. Kurz vor 12. Thomas, Andreas und ich biegen auf den recht übersichtlich gefüllten Kirmesplatz ein. Doch das sollte sich bald ändern - mit großem Tratra und vielen Radlern bogen schon bald die Mönchengladbacher und Korschenbroicher auf den Platz ein. Die Stimmung stieg und insbesondere die heißen Cruiserkreationen einer Mönchengladbacher Fahrradschmiede sorgten für reichlich Gesprächsstoff. Das eigentliche Highlight war aber natürlich Andreas bepflanztes Fahrrad. Ganz ohne Gartengruppe hatte er schon am Samstag liebevoll vom Sperrmüll gestöberte Balkonkästen mit Gartenerde gefüllt und bepflanzt.

Super lecker - oder ein Frühstück am Nachmittag

Frühstücks-Workshop Hier beim Brötchen backen

Wir haben (mal wieder) einen wundervollen Nachmittag unter Martinas Leitung verbracht. Es war köstlich und sehr anregend. Wir das waren ein bunter Haufen, namentlich Thomas als einziger Mann der Runde, Irina, Jutta, die sich besonders auf die "vegane Fleischwurst" freute, Claudia, Iris und ich, die bei Martina, die von ihr perfekt vorbereiteten Ideen-Rezepte für ein gesundes Frühstück zubereitet haben. 1. Selber seine Brötchen und Ciabatta aus frisch gemahlenem Vollkornmehl, Salz, Wasser, Hefe backen - mmh wirklich köstlich waren die, habe ich direkt zu Hause am 1. Mai ausprobiert und unseren Gästen vorgesetzt!

Pünktlich zum Ostermarkt geht es los: Die Givebox nimmt ihren Betrieb auf

Givebox in Korschenbroich

Es ist soweit, was auf dem Herbstfest in Kleinenbroich mit einem großen Büchermarkt begann, ist Wirklichkeit geworden: Die Givebox steht. Am Donnerstag, den 7. März 2013 wurde offiziell der Vertrag unterzeichnet. Damit übergibt "41352 - Einfach besser leben" die Givebox offiziell der Stadt. Damit ist nicht nur die Haftungsfrage klar geregelt, sondern auch es ist auch eindeutig, die Givebox gehört jetzt uns allen. Während in den Tagen vorher auf den weißen Regalbrettern nur einsam ein paar Kinderschuhe standen, füllte sie sich heute (7.3.13) zusehends mit allerlei spannenden Dingen.

"Das Ende des billigen Öls" ein Nachbericht zum Vortrag von Christoph Senz

Es war die erste Veranstaltung im Rahmen des Autofastens und eine Premiere für die Kooperation mit dem Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung. Für Getränke und auch das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt. Nach zahlreichen Absagen aufgrund der Grippewelle fanden sich dann doch 27 Interessierte ein. Eine gute Größe für den Raum, der mit den zusammengestellten Tischen, Kerzen und Blumen eine angenehme Atmosphäre bot. Nach einer kurzen Einführung begann Geologe Christoph Senz mit seinem Vortrag. Eine Präsentation, die in jedem Moment hoch interessant und fesselnd war.

Autofasten 2013 - vom 25. Februar bis 24 März

Die Erfahrungen bestätigen immer wieder, dass im Verzicht eine Bereicherung und Befreiung liegt. Manchmal brauchen wir nur einen entsprechenden Anlass. Die jährliche Autofasten-Aktion kann so ein Anlass sein. Mehr zur Idee findest Du in unserem Autofasten-Artikel aus dem Vorjahr. Nach ersten Anlaufschwierigkeiten ist es uns nun doch gelungen ein Programm für die Autofasten-Aktion zusammen zustellen. Die Aktion wird von den evangelischen und katholischen Gemeinden in Korschenbroich unterstützt. Ansonsten sind folgende Angebote bzw. Aktivitäten geplant:

  • Büchertisch zum Autofasten
  • Fahrrad-Pendler-Haltestellen
  • Vortrag: "Das Ende des billigen Öls".
  • Fahrrad-Frühlingswerkstatt
  • Autofasten-Radtour zu Hagelkreuzen
  • Eigene Korschenbroicher Flinc-Gruppe zum gemeinsamen Autofahren

Givebox - eines der ersten Bilder

Schwärmen alleine genügt nicht, man muss die Givebox auch selbst einmal sehen. Da sie noch nicht steht, für alle Interessenten schon einmal ein erster Einblick in die rege Bautätigkeit und das Objekt. Dickes Kompliment muss ich sagen. Das Dach kommt noch.

Verzögerungen bei der Givebox

Es tut uns sehr leid, dass sich die Aufstellung der Give Box verzögert! Nachdem wir mit Ihrer Hilfe das Geld zusammen gesammelt haben, ist die Give Box bereits gebaut worden und sieht toll aus. Die Genehmigung zur Aufstellung haben wir von der Stadt auch erhalten, denn die Give Box würde auf öffentlichem Grund stehen. ABER: Wir sollen als Privatpersonen, die Haftungsrisiken voll übernehmen. Die Stadt lehnt es leider zur Zeit ab, die Give Box über ihre Haftpflichtversicherung laufen zu lassen. Die Verhandlungen laufen noch.

Givebox - 1. Etappe geschafft!!

Hallo Zusammen, erst einmal herzlichen Dank an alle die beim Herbstfest mitgeholfen haben, in dem sie da waren, Kuchen oder Bücher spendeten oder uns einfach die Daumen gedrückt haben. Da das Wetter absolut traumhaft war, hatten wir sehr viele Besucher, die sich vor Ort die Givebox angeschaut haben. Die Begeisterung war enorm! So einen Zuspruch hatte ich mir nicht träumen lassen. Es wurde viel herausgenommen und einige haben auch schon Dinge hinein getan (obwohl das so nicht gedacht war - aber es zeigt das es funktioniert). Und es ist tatsächlich vollbracht und wir haben das Geld zusammen, es ist so viel gespendet worden, dass wir die Givebox nun bauen können - Wahnsinn!!!

Autofasten 2013 - wir starten mit der Planung

Die Seele geht zu Fuß

Autofasten 2013 wird stattfinden. So eben hat uns die evangelische Kirche ihre Unterstützung zugesagt. Nun geht die Planung weiter. Verantstaltungen müssen konzipiert werden, Referenten gefunden und Räumlichkeiten gesucht. Es gibt jede Menge zu tun. Wer Lust, Zeit oder Ideen hat ist herzlichst eingeladen, hier auf der Seite und im realen Leben mitzuhelfen. Wer auf dem Laufenden gehalten werden möchte, was geplant ist und was passiert. Ob Du mitarbeiten möchtest oder erst einmal nur informiert werden, schickt uns einfach eine E-Mail mit dem Stichwort "Autofasten" in der Betreffzeile. Deine Ideen, Dein Wunsch danach aktiv zu werden oder den Newsletter zu erhalten, für alles ist unser Kontaktformular die richtige, erste Anlaufstelle. wird hier entgegen genommen und entsprechend. Hier ist schon einmal ein erstes Konzept, was alles möglich wäre und warum Autofasten so attraktiv ist. Eben eine Chance die Welt einmal anders zu sehen. ...

Äpfel, Birnen, Pflaumen - aus Spaß an der eigenen Ernte - unsere Pflückgemeinschaft

Eine Pflückgemeinschaft bei der Rhababerernte.

Leider fällt dieses Jahr die Ernte nicht so üppig aus, wie wir uns es alle erhofft haben. Doch es gibt bereits einige Flächen auf dem Stadtgebiet Korschenbroich, die zukünftig beerntet werden können. Äpfel und Birnen müssten dort auch dieses Jahr (2012) noch geerntet werden können. Besonderen Zulauf hat die Pflückgemeinschaft durch den Bericht des WDR TV-Magazins "Daheim und unterwegs" erhalten. Hier konnte Jutta ( die auch unseren Gartenblog schreibt, die Pflückgemeinschaft kurz vorstellen.

Seiten

41352 - Einfach besser leben RSS abonnieren